Andreas Unkelbach
Logo Andreas-Unkelbach.de

Artikel zum Stichwort Netbook

Alle folgende Artikel sind unter den angegeben Stichwort (TAG) einsortiert. Sollte der gesuchte Artikel nicht dabei sein kann hier auch die Artikelsuche weiter helfen.

Oft sind aber auch die aktuellen Artikel in der jeweiligen Kategorie im Menü interessant.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

SAP Fachliteratur ist unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.



Freitag, 26. März 2010
13:26 Uhr

Einwahlsoftware UMTS

Unter mwconn.net sind sowohl für Windows als auch für Linux zwei Programme zum Verbindungsaufbau für UMTS-Modem her. Hierbei bietet es auch diverse Auswertungsmöglichkeiten sowie SMS Versand an.

Als kleines Extra ermöglicht das Programm auch die Fernsteuerung des Rechners per SMS. Hier kann über eine SMS bspw. eine BATCH-Datei gestartet werden um z.B. einen VNC Server zu starten.

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Diesen und weitere Texte von Andreas Unkelbach finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Sonntag, 7. Februar 2010
12:29 Uhr

Onlinefestplatte mit Datenabgleich

Dropbox ist ein Programm, dass verbunden mit einen Onlineaccount eine konstante Onlinedatensicherung unterstützt.

Durch die Installation des Dropbox-Clients wird ein neuer Ordner auf dem Rechner erstellt. Alle Dateien, die in diesen Ordner kopiert werden, werden von da an auf einen zentralen Server kopiert. Bei Änderungen innerhalb einer Datei werden nur die geänderten Bereiche kopiert.

Diese Dateien können auch offline bearbeitet werden und beim nächsten Onlineabgleich dann entsprechend synchronisiert. Sofern es zwei unterschiedliche Versionen einer Datei gibt, wird diese mit einen entsprechenden Vermerk neu angelegt.

Es stehen verschiedene Speichergrößen zur Verfügung, zwischen 2 GB (kostenfrei) bis 100 GB. Über obigen Link können zusätzlich 250 MB erhalten werden.

Neben dem Onlineabgleich erkennt Dropbox aber auch Dateien, die zentral im LAN abgelegt sind und gleicht diese dann nicht per Internet sondern im lokalen Netz ab.

Neben der lokalen Version gibt es aber auch eine portable Version für den USB Stick:Portable Dropbox.


Sofern diese Version nicht automatisch funktioniert (was durch ein Softwareupdate in Dropbox passieren kann,
Kann die portable Version über eine lokale Version auf den aktuellen Stand gebracht werden.

Unter Windows befinden sich die benötigen Dateien unter:
%USER% (Dokumente und Einstellungen / Username)

AppData ->
Roaming ->
Dropbox ->
bin

Diese Dateien können dann einfach im Ordner

DropboxPortable ->
App

gespeichert werden.

Als zentrales Speichersystem wird hierbei S3 von Amazon verwendet. Hierbei sind die persönlichen Daten mittels AES-256 verschlüsselt und können nur über das eigene Passwort und den Usernamen gelesen werden. Darüberhinaus können besonders sensible Datenauch bspw. mit Truecrypt zu verschluesseln und die entsprechende Containerdatei immer abgleichen zu lassen.

Clients für Dropbox gibt es für die Betriebssysteme Mac OS X, iPhone OS, Linux und Microsoft Windows.

Als kleine Werbemassnahme kann jeder, der über folgenden Link sich bei Dropbox registiert 250 MB zusätzlichen Speicherplatz erhalten.
Hier kann sowohl der Werbende, als auch der Geworbene nochmals bis zu 3 GB zusätzlich zum freien Account erlangen.


Mittlerweile dürften jedoch die "mobile Apps" für Smartphones (Android, IOS, Blackberry, ...) eine ebenfalls hohe Verbreitung haben.


Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Diesen und weitere Texte von Andreas Unkelbach finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Samstag, 6. Februar 2010
11:05 Uhr

Truecrypt per Kommandozeile

Truecrypt per Parameter bspw. innerhalb einer Batch steuern.

Nehmen wir an, dass der mit Passwort  GEHEIMESPASSWORT geschützte Container unter b:container.dll gespeichert ist, dann kann über die truecrypt.exe mit folgenden Parametern dieser automatisch eingebunden werden.
Die Batchdatei wäre dann wie folgt aufgebaut

@echo off
truecrypt.exe  /v CONTAINER /lu /a /p PASSWORT /q

Damit ist das Volumen CONTAINER direkt mit PASSWORT eingebunden.

Über

@echo off
truecrypt.exe /d /q

Können alle verbundenen Container direkt aufgehoben werden.

Leider ist Truecrypt mittlerweile offline gegangen. Der Syntax ist noch auf der Seite http://andryou.com/truecrypt/ zu finden.

Das CTMagazin empfiehlt als Nachfolge von TrueCrypt die Software VeraCrypt siehe "Der Universal-Verschlüssler Mit VeraCrypt Festplatten, Ordner oder Sticks verschlüsseln" und das Interview mit dem Betreiber "TrueCrypt ist tot, es lebe VeraCrypt Ein Blick hinter die Kulissen des Verschlüsselungs-Tools VeraCrypt" bzw. der Projektseite von VeraCrypt von codeplex.com .

Die letzte funktionsfähige Version von Truecrypt 7.01a ist ebenfalls noch auf heise Download zu finden.
 



Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Diesen und weitere Texte von Andreas Unkelbach finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Sonntag, 16. September 2007
18:32 Uhr

Stickware

Hin und wieder kann es vorkommen, dass man mit den gewohnten Programmen an einen fremden Rechner arbeiten möchte.

Hilfreich kann hier ein USB Stick sein, auf den alle regelmäßig genutzten Programm in einer portablen Variante installiert sind.

Als Portable Software oder auch Stickware bezeichnet man Software, welche ohne vorherige Installation lauffähig ist.


Siehe: ct 14/2007 ab Seite 89.

Hilfreiche Links:

Portableapps.com bietet eine Oberfläche zur Verwaltung von Programmen.
USBAgent startet nicht nur automatisch Software von Wechseldatenträgern sondern ermöglicht es auch sich in Sendto bei Windows einzutragen und bestimmte Dateitypen mit durch relative Pfade angegebene Programme des USB Stick zu starten.

Neben den Programmen auf portableapps habe ich mir noch folgende Programme auf meinen Stick gepackt:

Hardcopy ein Captureprogramm für Windows. Unter anderen gibt es hier die Möglichkeit durch eine Tastenkombination (bspw. ALT DRUCK) mittels einer Rahmenauswahl ausgewählte Bildschirmbereiche in die Zwischenablage zu übernehmen.

Feedreader 3.0 ein RSS Reader, der ebenfalls in eine portable Version installiert werden kann.

Irfanview inkl. aller Plugins.

Scribble Papers inkl. relative Pfade in der Version 1.9.1..

EditPad Lite ein sehr guter Texteditor.



Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Diesen und weitere Texte von Andreas Unkelbach finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Hinauf




Werbung


Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2017 Andreas Unkelbach
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste