Andreas Unkelbach
Logo Andreas Unkelbach Blog

Andreas Unkelbach Blog

ISSN 2701-6242



Transparenz auf andreas-unkelbach.de

Gerade für Blogs ist das Thema Transparenz unheimlich wichtig und hängt auch direkt mit den eigenen guten Ruf (Stichwort Webputation) zusammen. Daher möchte ich hier einige Punkte zur Finanzierung aber auch zur Motivation für diese Seite schreiben. Dabei gehe ich im folgenden Abschnit auf einige dieser Aspekte näher ein.

Andreas Unkelbach - Controller, Blogger und Autor


Profilbild Andreas Unkelbach - Controller, Blogger & Autor Mein Name ist Andreas Unkelbach und ich schreibe über Themen die mich auch bei meiner Arbeit im Bereich Controlling und Berichtswesen mit SAP beschäftigen. Wie schon auf der Startseite beschrieben ist diese Seite auch für mich selbst ein "Wissenspool" in den ich regelmäßig Artikel aus meinen Arbeitsbereich u. a. Controlling, SAP (mit Schwerpunkt auf die Module CO, PSM und BC) aber auch zu diversen andere oft it-nahe Themen schreibe.

Daneben finden sich hier aber oft auch Themen die mich außerhalb der Arbeitswelt interessieren.

Mittlerweile dürfte diese aber auch für einige Kolleginnen und Kollegen eine gute Quelle rund um SAP und IT Themen sein. Entsprechend freue ich mich, hier den Schwerpunkt der Seite ein wenig ausgebaut zu haben und mit der Seite auch als "wissenschaftliche Quelle" anerkannt worden zu sein und freue mich darüber, dass es auch diverse Profile als Autor im Netz gibt.

Google Scholar Microsoft Academic Amazon



Geschichte der Seite

Mein erster Kontakt mit Onlinewelt war 1995 (FidoNet) und seit 1997 bin ich im Internet mit einer eigenen Homepage vertreten. Damals lag diese noch bei meinen damaligen Internetprovider und wechselte 200 zu meiner ersten eigenen Domain mit einer klassischen Mischung einer damaligen Homepage mit Hobby, Bücher und unterschiedlichen Themen. Daneben war auch ein Internettagebuch vorhanden und schon damals war der Austausch in Onlineforen und mit anderen Seiten und Menschen ein wichtiger Bestandteil. Von 2001 bis 2005 war ich ehrenamtlich im Welcometeam (WCTM) bei America Online INC (AOL) aktiv und konnte so Erfahrungen in der Onlinemoderation von Fragestunden und Beantwortung von Mitgliederfragen zu Funktionen und Inhalten von AOL sammeln. Ungefähr in dieser Zeit ist auch das Internetangebot HTMLing.net entstanden.

Im Laufe meines Studiums hatte ich auch eine Internetseite zum Studium der BWL online gestellt, die mittlerweile allerdings offline ist. Aus Nostalgiegründen habe ich sogar noch einen kleinen Screenshot von dieser Seite:
BWL Studium an der FH Gießen

Noch während meines BWL Studiums habe ich 2004 angefangen eine Internetseite mit einer stärkeren Ausrichtung auf meinen späteren Beruf anzulegen, so dass im Laufe der Zeit daraus die hier vorliegende Seite entstanden ist. Etwas ausführlicher bin ich hier im Artikel "Von der Bewerbungshomepage hin zum Wissenspool mein Beitrag zur Blog- und Webparade für Personenmarken #personalbrandmix" drauf eingegangen.

Im Laufe der Zeit konnte ich eine Menge Rückmeldung per Mail, Kommentare unter Blogartikeln oder durch direkt im Kollegenkreis erhalten und so ist in der Zwischenzeit ein Wissenspool in Form dieses Blogs und der Seite entstanden. Auch heute freue ich mich noch immer darüber, dass diese Seite auch außerhalb der Hochschullandschaft positiv aufgenommen wird.

Allerdings sind die Themen Controlling und Berichtswesen mit SAP nicht nur für Hochschulen relevant und so habe ich mich 2014 über eine Mail mit der Betreffzeile "Herr Unkelbach, ich würde Sie gerne als Autor für unseren Verlag gewinnen!" sehr gefreut. Nach der Genehmigung durch meinen Arbeitgeber (siehe "Nebentätigkeit im öffentlichen Dienst") konnte ich das erste Konzept zum Buch schreiben und am 18. November 2015 war dann mein erstes Buch im Buchhandel erhältlich. Zwischenzeitlich sind noch einige dazu gekommen.

Meine Publikationen von 2015 bis 2020


Unter Publikationen finden sich mittlerweile auch weitere Veröffentlichungen mit Schwerpunkt auf Hochschulcontrolling und Hochschulberichtswesen aber auch Controlling mit SAP sowie erste Bücher in Richtung SAP S/4HANA.

Im Interview auf thinkdoforward.com "Unternehmen müssen in Zukunft viel mehr in SAP-Weiterbildung investieren – Andreas Unkelbach im Interview sowie im Artikel "Hintergrund zum Interview auf thinkdoforward und Studium an der heutigen Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)" ist auch dazu etwas mehr zu finden..

Seit 2018 biete ich Tagesseminare und Workshops zu unterschiedlichen Themen rund um SAP und Berichtswesen im Bereich des Hochschulcontrolling aber auch allgemein zu SAP an.
Hier können Sie sich gerne eine eigenes Bild vonmeinen beruflichen Qualifikationen machen. Zu meiner Person selbst finden Sie weitere Informationen in meiner Vorstellung oder auch direkt im Lebenslauf.
Ich freue mich immer wieder über Kommentare unter Blogartikeln, das teilen der Artikel im sogenannten social web aber auch über Mails oder über Socialmedia. Unter "Kontakt" finden Sie auch meine aktuellen Kontaktdaten.

eMail: Andreas.Unkelbach(at)posteo.de
https://www.andreas-unkelbach.de


Profile in Social Media

Facebook Twitter XING Linkedin

Profile als Autor

Google Scholar Microsoft Academic Amazon

Auch wenn ich mich über fachliche Anfragen immer wieder freue, möchte ich doch darauf hinweisen, dass ich diese Seite nicht hautpberuflich betreue und bitte daher um Verständnis, dass ich nicht jede Frage direkt beantworten kann oder bei manchen Fragen auch einfach an Onlineforen verweise. Einige wirklich gute Foren gerade zu SAP Themen habe ich unter den Webempfehlungen unter Onlineforen verlinkt.

Werbung
SAP Weiterbildung - so wirksam wie eine gute Tasse Espresso

Onlinezugriff auf alle Medien

SAP Weiterbildung & Online Training



Finanzierung und Transparenz

In meinen Blogartikeln nutze ich die Möglichkeit hier eine Urhebervergütung von der VG Wort zu erhalten und binde auch unterschiedliche Werbeanzeigen auf dieser Seite ein. Unter anderem nehme ich am Affiliate-Programm von Amazon Partnerprogramm teil und habe eine Partnerschaft mit Espresso Tutorials .

Im Rahmen dieser Partnerschaft sind auch über diese Seite meine eigenen Bücher im Onlineshop bestellbar, sowie unter SAP Know How ein Angebot für die digitale Buchflatrate von Espresso Tutorials zu finden.
Als Teilnehmer der Affiliate-Programme erhalte ich eine kleine Provision und Sie die Bücher zum gewohnten Festpreis.

Auch sonst binde ich auf dieser Seite Onlinewerbung ein (bspw. durch Google Adsense). Diese ist entsprechend gekennzeichnet und wurde von mir auch entsprechend angepasst. Mehr dazu finden sich in den "Informationen zum Datenschutz (Datenschutzerklärung). Hierbei ist mir jedoch ebenso wie beim Einsatz von Google Analytics der Datenschutz sehr wichtig, so dass ich hier entsprechende Vorkehrungen (bspw. Anonymisierung der IP Adresse) getroffen habe. Ferner sind die Einstellungen von Google Adsens so gewählt, dass man auch weiterhin diese Seite ohne Störungen im Büro aber auch mobil problemlos lesen kann (dezente Werbung und Deaktivierung von sensiblen Werbekategorien).

Im Artikel "Internet und Werbung - meine Gedanken zu Flattr Plus" habe ich einige grundsätzliche Aspekte der Fragen rund um Werbung auf Internetseiten zusammengefasst.

Grundsätzlich ist diese Seite aber nicht darauf ausgelegt mit ihr Geld zu verdienen sondern soll auch weiterhin als Austauschplattform und Fundgrube für den ein oder anderen hilfreichen Artikel sein. Ich hoffe, dass dies auch weiterhin, trotz dezenter Werbung, so bleibt.

Entsprechend freue ich mich auch über Artikelideen oder auch den direkten Austausch mit anderen rund um die Themen die hier im Blog Erwähnung finden und natürlich auch darüber hinaus.

Neben den verschiedenen Werbeangeboten mag ich aber auch auf eine persönliche Empfehlung hinweisen.
Handgebundene Tagebücher und Notizhefte by Unkelbach Art
Gerade für Autoren dürfte aber auch das geschriebene Wort in der analogen Welt spannend sein und manche Gedanken sind es auch wert direkt auf Papier (bspw. in einem Notizheft :-) festgehalten zu werden. Schon daher erscheint es mir passend hier Werbung für die Seite meiner Frau https://www.unkelbach.art/ machen.

Gerade an ihren Notizheften gefallen mir die persönliche Note und die Inspiration die sie bieten können. Ich glaube hier teilen wir uns tatsächlich die Liebe zum Detail und die Begeistertung dafür, was wir machen.

Positives Feedback

Wenn es darum geht woher ich die Themen meiner Seite finde kann ich auf die Titel meiner Videoreihe (hier sind nur wenige Videos online) "Sagen Sie mal, Herr Unkelbach..." verweisen. Sowohl Kolleginnen und Kollegen als auch durch Fragen per Mail oder in Onlineforen ergeben sich immer einmal wieder Fragen und Themen mit denen ich mich ausführlicher auseinander setzen kann. Dafür kann ich selbst immer einmal wieder Danke sagen. Im Arbeitsumfeld gibt es dann oft auch die schöne Situation, dass von einer anderen Hochschule ein vergleichbares Problem erkannt wird und hier auf der Seite eine Lösung gefunden wird. Entsprechend schön ist es in interne Dokumentationen auch einmal einen Link zum jeweiligen Blogartikel zu finden oder auch per Mail ein Danke zu erhalten, was ich aber auch immer wieder für Anregungen zu neuen Artikeln zurück gebe.

Sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie mir Danke für einen hilfreichen Artikel sagen können, freue ich mich jederzeit über positives Feedback per Mail, Kommentare oder auch durch Teilen meiner Artikel. Mittlerweile habe ich unterhalb der Blogartikel auch direkt die Möglichkeit diese als Zitat/Quellenangabe für Verweise bspw. im Rahmen einer Abschlussarbeit zu verwenden. Für das Literaturverzeichnis ist auch der Artikel "Hintergrund ISSN für Andreas Unkelbach Blog - Hintergrund ISSN für Onlinepublikationen wie Blog (Akademische Suchmaschinenoptimierung / Academic Search Engine Optimazation ASEO)" interessant.

Eine weitere Möglichkeit ist auch meine Amazon Wunschliste auf der ich immer einmal wieder interessante Bücher oder sonstige Produkte werfe, die mich zwar interessieren, aber nicht direkt angeschafft werden.

Neben Büchern freuen sich natürlich auch mein Kaffeebohnenvorrat oder sonstige Genussmittel (Lakritze z.B.) um kleine Geschenke. Daher habe ich mich entschlossen testweise auch einmal einen Link auf Paypal.me/AUnkelbach zu setzen. Mal sehen, ob dieses auch genutzt wird.

Die von mir bevorzugte Sorte Kaffeebohnen habe ich auch bei der Beschriebung meines mobilen Arbeitsplatzes im Abschnit Kaffee ausführlicher beschrieben.

Werbung


Amazon.de VISA Karte *

Diese eigent sich auch für Google Pay, wie im Artikel "Meine Erfahrungen mit Smarthome Teil XVI - Apps unter Wear OS" beschrieben.
* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.


Aber auch die Möglichkeit auf anderen Seiten erwähnt zu werden ist etwas dass mich sehr freut und daher verweise ich an dieser Stelle gerne auf andere Medien auf denen meine Seite und ich erwähnt sind.

Presse, Interviews und andere Medien

Auf thinkdoforward.com gab ich ein Interview zum Thema "Unternehmen müssen in Zukunft viel mehr in SAP-Weiterbildung investieren – Andreas Unkelbach im Interview". Einen weiteren Beitrag, diesmal zum Thema Excel findet sich auf excel-koenig.de "5 Excel Formeln, die du kennen solltest". Unter "Das Einmaleins für SAP-Controller" wurde mein erstes Buch vorgestellt (mittlerweile gibt es eine aktualisierte und erweiterte Neuauflage).

Rezensionen

Neben den Rezensionen auf

Amazon Autorenseite

freue ich mich auch immer über Rezensionen auf anderen Seiten.



Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 XING 🌎 Linkedin





Werbung


Amazon.de VISA Karte *

Diese eigent sich auch für Google Pay, wie im Artikel "Meine Erfahrungen mit Smarthome Teil XVI - Apps unter Wear OS" beschrieben.
* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.


P.S.:
Zum Thema Datenschutz und als Ergänzung dieses Artikel möchte ich noch auf folgende Artikel verweisen:

Auszug Informationen zum Datenschutz

Eine ausführlichere Version ist unter "Impressum & Datenschutzerklärung" zu finden. Dennoch möchte ich hier kurz die angesprochene Punkte zitieren.

VG Wort Zählpixel
Diese Internetseite nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System der VG Wort keine Werbung.

Amazon Partnerprogramm
Andreas Unkelbach ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können.
Bei diesen Shop handelt es sich um ein Angebot von Amazon. Andreas Unkelbach ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Vertragspartner für eine Bestellung ist daher Amazon. Weitere Informationen insbesondere zum Widerrufsrecht entnehmen Sie bitten den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Amazon (siehe AGB Amazon).

Espresso Tutorials
Daneben gibt es hier, in Partnerschaft mit der Espresso Tutorials GmbH noch die Rubrik "Espresso Tutorials " in der Fachbücher rund um SAP vorgestellt und erworben werden können. Dieses Angebot wird von Espresso Tutorials GmbH, Bahnhofstrasse 2, 37130 Gleichen angeboten. Weitere Informationen (insbesondere AGB und Impressum des Partnershop) sind auf der jeweiligen Unterseite verlinkt.

Google Adsense
Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Wie diese deaktiviert werden können kann im Abschnitt "XI. Google Adsense" der Datenschutzerklärung entnommen werden.

PayPal.me
Ferner wird auf dieser Seite der Dienst paypal.me verwendet. Dieses Angebot wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg betrieben und ermöglicht per Paypal eine Zahlung an andere Paypalnutzer zu senden. Weitere Informationen insbesondere zum Datenschutz von Paypal sind auf der Seite https://www.paypal.me/AUnkelbach verlinkt. Von daher verweise ich hier ebenfalls auf die Paypal Nutzungsbedingungen und die entsprechenden PayPal-Datenschutzgrundsätze

Die Seite von Paypal.me ist ebenso wie meine Amazon Wunschliste als einfacher Link verknüpft. Siehe hierzu auch "Amazon Wunschliste & Paypal.me".


Werbung
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek


Buchkatalog SAP Bibliothek-Flatrate Buchbesprechungen






Danke und Transparenz

Gerne nutze ich die Gelegenheit um ein paar Worte über den Hintergrund zu meiner Seite zu schreiben und mich über die unterschiedlichen Unterstützungen zu bedanken.

Kaffeekasse

📖 Wunschliste


Für andere Personen, die einen Blog schreiben oder auch Autor:innen dürften auch folgende Seiten interessant sein auf denen ich mehr zum Thema #Autorenleben aber auch rund um Blog und die Ausstattung meines mobilen Office eingehe.
Hinauf






Logo Andreas-Unkelbach.de
Andreas Unkelbach Blog
ISSN 2701-6242

© 2004 - 2021 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de

Aktuelle Informationen per Twitter: via @AUnkelbach oder Facebook @Unkelbach
Andreas Unkelbach