Andreas Unkelbach
Logo Andreas-Unkelbach.de

Vorestellung / About me

Guten Tag,

es freut mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.



Anfragen, Kommentare und andere Formen der Rückmeldung können neben Kommentaren in Blog auch gerne per Mail erfolgen:

eMail: Andreas.Unkelbach(at)posteo.de

Hinweis:
Ersetzen Sie bei der Mail (at) durch @.

Aktuelle Infos und sonstige Profile

Facebook Twitter Google+ XING*

* XING Premiummonat für Neumitglieder

RSS-Feed

Mein Name ist Andreas Unkelbach und Sie erhalten auf dieser Seite einige Informationen über mich, mein Arbeitsgebiet aber auch meine sonstigen Interessen.

Ich habe Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Gießen Friedberg (heute: Technische Hochschule Mittelhessen (THM)) mit den Schwerpunkten Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik studiert. Von 2005 bis 2011 war ich an der THM als Controller beschäftigt. Anschließend wechselte ich in den Bereich Ressourcencontrolling der Justus-Liebig-Universität Gießen , wo bis heute mein Tätigkeitsschwerpunkt im Hochschulberichtswesen mit SAP liegt.

Für einen raschen Überblick über mich und meine bisherigen Erfahrungen empfehle ich Ihnen, meinen Lebenslauf aufzurufen.

Seit meinem Studium betreibe ich unter www.andreas-unkelbach.de einen Blog, in dem regelmäßig Artikel aus meinen Arbeitsbereichen - insbesondere Controlling, SAP (mit Schwerpunkt auf den Modulen CO, PSM, FI und BC) aber auch zu anderen meist IT-nahen Themen - veröffentlicht werden.

Die meisten Artikel zu oberen Themenumfeld sind in der Rubrik Blog 📖 zu finden und können von dort auch weiterempfohlen werden.

Ansonsten habe ich mittlerweile auch zwei Bücher zu SAP Themen veröffentlicht auf die ich ebenfalls gerne verweise.

Schnelleinstieg ins SAP®-Controlling (CO)
Verlag: Espresso Tutorials GmbH
1. Auflage (01. November 2015)
Schnelleinstieg ins SAP®-Controlling (CO) von Martin Munzel und Andreas Unkelbach

Paperback ISBN: 9783960126874


Für 19,95 € direkt bestellen

Oder als SAP Bibliothek-Flatrate *


"Dieser kompakte und anschauliche Leitfaden führt Sie in die Grundlagen des SAP-Controllings (CO) ein. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Einsteiger wie auch an SAP-Anwender, die sich einen schnellen Überblick zu den Anwendungsmöglichkeiten der Komponente SAP CO verschaffen wollen, um alltägliche Anforderungen mit der SAP-Software umzusetzen. Sie lernen die CO-Objekte „Kostenstelle“ und „Auftrag“ näher kennen, erfahren Grundlegendes zur Mitbuchtechnik zwischen Finanzbuchhaltung (FI) und Controlling (CO) und wie Sie eine „innerbetriebliche Leistungsverrechnung“ bzw. „kennzahlenbasierte Verrechnung“ für einen Betriebsabrechnungsbogen (BAB) anwenden. Anhand praxisnaher Beispiele und Screenshots vermitteln Ihnen die erfahrenen Buchautoren die wichtigsten SAP-Controlling-Funktionen für den Lebenslauf eines Produkts: von der Kalkulation bis hin zur Fertigung sowie der anschließenden Umsatz bzw. Absatzauswertung inklusive Deckungsbeitragsrechnung."

"Martin Munzel verfügt über mehr als 18 Jahren Erfahrung im SAP-Umfeld und hat in verschiedenen Positionen als Berater und Inhouse-Berater ein breites Praxiswissen erworben. Andreas Unkelbach ist seit 2005 im Hochschulcontrolling mit SAP in den Modulen CO, FI und PSM tätig. Daneben teilt er seinen Wissenspool im Blog auf andreas-unkelbach.de"


Berichtswesen im SAP®-Controlling
Verlag: Espresso Tutorials GmbH
1. Auflage (01. Juni 2017)
Berichtswesen im SAP®ERP Controlling von Andreas Unkelbach
Paperback ISBN: 9783960127406

Für 19,95 € direkt bestellen

Oder als SAP Bibliothek-Flatrate *

Dieses SAP-Praxishandbuch stellt Ihnen die verschiedenen Berichtsmöglichkeiten im SAP Controlling mit besonderem Fokus auf die Entwicklung eines internen Berichtswesens vor. Unabhängig vom Werkzeug, das Sie für Ihr Berichtswesen wählen: Entscheidend ist die Zielsetzung, mit der bestimmte Daten überhaupt erhoben werden.

Neben einer Auswahl vorhandener SAP-CO-Standardberichte für Innenaufträge, Kostenarten-, Kostenstellen- und Profit-Center-Rechnung werden auch Teillösungen wie der Kostenstellenetat und die Budgetierung von Innenaufträgen sowie Möglichkeiten der Auftragsabrechnung oder eines Obligos durch Mittelbindungen betrachtet. Anhand gut illustrierter Beispiele macht Sie der Autor zudem mit den Grundzügen der zentralen Tools für eigene Reports vertraut und beschreibt, wie Sie diese auch anderen Nutzern zur Verfügung stellen können. Das Buch richtet sich vor allem an erfahrenere Beschäftigte im SAP-Bereich Controlling, die in diesem Modul ein eigenes es Berichtswesen aufbauen wollen, soll aber auch Sachbearbeiter im Controlling kleinere Kniffe zur täglichen Arbeitserleichterung liefern.

- Grundlagen der Berichtskonzeption im SAP Controlling
- Entwicklung eines internen Berichtswesens in SAP ERP CO
- Varianten zur Selektion von Bewegungsdaten
- Export von Berichten nach Excel



Mein Blog können Sie auch gerne per RSS(-Feed), eine Technologie zum Abonnement von Webseiten-InhaltenRSS Feed abonnieren, so dass Sie über aktuelle Themen informiert werden. Über etwaige Rückmeldungen oder Kommentare freue ich mich natürlich ebenfalls.

Für weitere Informationen können Sie mich selbstverständlich auch per eMail kontaktieren. Bei Fragen zu einzelnen Blogartikeln besteht unterhalb des Artikels auch eine Kommentarfunktion.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Unkelbach


Hilfe zum Blog

Die einzelnen Artikel des Blogs sind in Kategorien aufgeteilt, die ich im folgenden Abschnitt kurz erläutere:
  • Android - Artikel rund um Apps und Android.
  • Beruf - Beiträge aus meinen Beruflichen Umfeld.
  • Internet - Themen rund um Web von Webdesign, social media bis hin zu Webdiensten.
  • Office - Artikel rund um Tabellenkalkulation, Textverarbeitung und Datenbanken meistens Excel, Winword und Access.
  • SAP - das Haupttheme auf dieser Seite sind wohl Fachartikel aus den Themenbereich SAP.
  • Tools - hier stelle ich verschiedene (Software)tools vor, die ich sehr nützlich finde.
  • Windows - auch das Thema Windows beschäftigt mich immer wieder.
Daneben findet sich im Blog ein Stichwortverzeichnis (Tagcloud) über das einzelne Unterthemen direkt aufgerufen werden können. Ferner bietet sich auch die Artikelsuche an um hier alle Artikel nach einen bestimmten Thema oder Sachverhalt zu durchsuchen.

Eine ausführliche Onlinehilfe zur Seite ist mittlerweile ebenfalls online verfügbar.
Hinauf




© 2004 - 2017 Andreas Unkelbach

Twitter:
Danke @info_tutorials die Überraschung samt ?ist euch geglückt. Vielen lieben Dank für die süßen Gückwünsche. Ein? https://t.co/jWX790pkia via @AUnkelbach
Andreas Unkelbach