Andreas Unkelbach
Logo Andreas Unkelbach Blog

Andreas Unkelbach Blog

ISSN 2701-6242

Artikel über Controlling und Berichtswesen mit SAP, insbesondere im Bereich des Hochschulcontrolling, aber auch zu anderen oft it-nahen Themen.


Werbung
Steuersoftware für das Steuerjahr 2018

Lexware TAXMAN 2020 (für das Steuerjahr 2019) *

WISO steuer:Sparbuch 2020 (für Steuerjahr 2019) *

Buhl Data Service tax 2020 (für Steuerjahr 2019) *

Siehe auch "Steuererklärung für das laufende Geschäftsjahr sowie Finanzen, Nebentätigkeit, Selbstständigkeit und VG Wort Vergütung".
* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.


Dienstag, 8. September 2020
19:04 Uhr

Menüeinträge unter Wordpress durch Redakteure pflegen lassen - Berechtigungen im CMS der Rolle Editor / Redakteur anpassen

Wie im Artikel "Wordpress als CMS für die Internetseite unserer Kirchengemeinde auf kirche-miteinander.de" beschrieben nutze ich Wordpress als Content Management System zur Pflege der Internetseite unserer Kirchengemeinde.Für unsere Internetredaktion nutze ich das Rollenkonzept, dass auch von Wordpress direkt zur Verfügung gestellt wird.
 

Innerhalb der Benutzerverwaltung von Wordpress können einzelnen Benutzern unterschiedliche Rollen zugeordnet werden. Dieses kann in einer Kirchengemeinde sinnvoll sein, wenn einzelne Personen Termine einpflegen sollen, andere Ankündigungen und Artikel veröffentlichen sollen und wieder andere auch Seiten pflegen sollen. Darüberhinaus sollte sich auch jemand um die Technik und das Design kümmern.

Für unsere Kirchengemeinde nutzen wir folgende Rollen:

  • Administrator
    Dieses entspricht der Gesamtberechtigung und kümmert sich um Design, Templates, Plugins aber auch um Updates der Software
  • Redakteur
    Ein Redakteur kann jede Seite bearbeiten (und auch Autoren der Seite ändern), Bilder und Dateien hochladen sowie Kategorien pflegen
  • Autor
    Autoren können Artikel (Beiträge) aber nicht Seiten pflegen, Bilder und Dateien hochladen. Dabei können Autoren auch direkt Beiträge und auch Termine veröffentlichen.
  • Mitarbeiter
    Werden bei uns nicht genutzt, aber diese könnten Artikel schreiben ohne diese zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung müsste dann von jemand anderen vorgenommen werden.

Dabei ist das Konzept schon ein wenig erweitert, da auch Termine durch Redaktion und Autoren gepflegt werden können.

In 2021 steht jedoch auch die erneute Kirchenvorstandswahl an und so ist es bald erforderlich auch neue Kategorien und Seiten in die Navigation der Kirchengemeinde einzubinden.

Normalerweise kann das Design der Internetseite im CMS Wordpress nur durch Administratoren gepflegt werden. da mit der Administration aber auch Update, Benutzerverwaltung und Technik der Seite verbunden sind habe ich eine Möglichkeit gesucht um die Bearbeitung des Menüs auch zumindest Redakteur:innen zu ermöglichen. Dieses sind quasi Keyuser für die Internetseite ;-).

Hierzu habe ich die Datei functions.php innerhalb des ChildThemes unserer Seite bearbeitet.

Die Datei befindet sich im Ordner:
  • /wp-content/themes/name-des-themes/
und ist wie in folgender Abbildung zu sehen
my_role_medification unter Wordpress Coding
um folgendes Coding erweitert worden:

<?php
add_action( 'init', 'my_role_modification' );
function my_role_modification() {
    $role = get_role( 'editor' );
    $role->add_cap( 'edit_theme_options' );
}
?>


Durch die Anweisung my_role_modification ist der Benutzerrolle editor (Redakteur) die Menüoption Theme Optionen zu bearbeiten ermöglicht worden.

Technisch empfinde ich das Prinzip der Vererbung von Eigenschaften, in diesem Fall durch Anpassung der vorhandenen Rolle Editor als gelungen. Allerding zeigt sich hier auch an welchen kleinen Stellen eine Standardsoftware dann doch immer wieder an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden muss. Das Ergebnis dieser Modifikation bringt jedoch das gewünschte Systemverhalten.

Meldet sich nun jemand mit der Rolle Redakteur an kann auch mit dieser Berechtigung unter Design das Menü der Seite bearbeitet werden.

Wordpress - Design bearbeiten

damit ist es nun auch Redakteuren möglich Seiten, Kategorien oder Veranstaltungskategorien hinzuzufügen.

Wordpress Seiten, Kategorien und andere Elemente in Navigation einbinden


Hierdurch können die einzelnen Menüeinträge verschoben werden:

Wordpress Struktur Menue anpassen

und auch neue Inhalte in die Navigation aufgenommen werden:

Wordpress Eintrag in Menue hinzufuegen

Damit steht der Suche nach Kandidat:innen für den Kirchenvorstand nichts im Wege und ich bin gespannt, wie sich hier die Navigation und Inhalt der Seite anpassen und verändern wird.

Wordpress Kategorie in Menue einbinden

In unseren Fall können so alle Vorstellungen und Informationen zur Kirchenvorstandswahl in der Kategorie Kirchenvorstand erstellt werden und diese dann als einzelner Menüpunkt direkt augerufen werden.

Die Redakteur:innen mit entsprechenden Berechtigungen haben übrigens alle mittlerweile auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert, so dass diese Accounts noch einmal besonders gesichert sind.

Die Einrichtung von 2FA für Wordpress habe ich im Artikel "Zugang zu Wordpress unter anderen mit 2FA / OTP als zweiten Faktor absichern und Update: #Autorenleben Verwertungsgesellschaft Wort ( VG Wort ) und das Thema Steuer" beschrieben.

Damit kann nun in der Gemeindebrief- und Internetredaktion auch für die "Kirchenvorstanddswahl 2021" am 13. Juni 2021 entsprechende Vorstellungen und Anpassungen auf der Seite durch die Redaktion vorgenommen werden ohne, dass hier das Menü durch mich als Administrator bearbeitet werden muss :-). Dieses dürfte für mehrere Seiten eine Arbeitserleichterung sein. Immerhin kann so die Internetradaktion selbst neue Navigationselemente hinzufügen und auch die Adminstration ist aus der inhaltlichen Gestaltung der Internetseite ein wenig entlastet und kann sich um die reine Technik kümmern. Hier ähnelt die Aufgabenverteilung dann tatsächlich SAP im Verhältnis von Fachbereich, Keyuser, SAP Basis und Anwendungsbetreuung :-).

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Keine Kommentare

Kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert; die angegebene E-Mail wird nicht veröffentlicht: beim Versenden als "Normaler Kommentar" ist die Angabe eines Namen erforderlich, gerne kann hier auch ein Pseudonyme oder anonyme Angaben gemacht werden (siehe auch Kommentare und Beiträge in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):



Ich nutze zum Schutz vor Spam-Kommentaren (reine Werbeeinträge) eine Wortliste, so dass diese Kommentare nicht veröffentlicht werden. Sollte ihr Kommentar nicht direkt veröffentlicht werden, kann dieses an einen entsprechenden Filter liegen.

Im Zweifel besteht auch immer die Möglichkeit eine Mail zu schreiben oder die sozialen Medien zu nutzen. Meine Kontaktdaten finden Sie auf »Über mich«. Ansonsten antworte ich tatsächlich sehr gerne auf Kommentare und freue mich auf einen spannenden Austausch.

Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht und ist nicht erforderlich):

Homepage:

Kommentar:





* Amazon Partnerlink
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.
Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
Andreas Unkelbach Blog
ISSN 2701-6242

© 2004 - 2020 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter XING Linkedin

Amazon Librarything

SAP S/4HANA Migration Cockpit - Datenmigration mit LTMC und LTMOM von Andreas Unkelbach
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste