Andreas Unkelbach
Werbung
Dropbox Cloudspeicher mit Synchronisation


Montag, 19. September 2005
12:55 Uhr

Anzeigeberechtigung SAP Customizing mit SPRO_Admin

Für Anzeigeberechtigung im Customizing kannst Du Dir eigene Rollen
erstellen.

In der SPRO_ADMIN (Transaktion zur "Customizing - Projektverwaltung" bzw. ABAP Report SAPLS_IMG_TOOL_5)  erstellst Du Dir zuerst Sichten aus dem IMG ( Referenz-
oder Bereich IMG )

Dann legst Du in der PFCG eine oder mehrere Rollen an.

In der( den ) Rollen gehst Du in den Tabstrip "Menü" nicht Berechtigung, und
wählst im Menü folgenden Eintrag:

"HILFSMITTEL --> CUSTOMIZING BERECHTIGUNG --> HINZUFÜGEN"

Dann wählst Du die eben erstellte Sicht aus.

Die PFCG stellt Dir dann alle TA's aus der Sicht in das Benutzermenü.
diese Aktion kann sehr lange dauern.

Im Tabstrip "BERECHTIGUNG" pflegst Du dann ganz normal die Rolle (
Aktivitäten auf 03 lesen ),
und generierst anschliessend die Profile.

Wichtig ist das Ber,. Obj. "S_TABU_DIS" ( Tabellenpflege ) Aktivität 03 -
Lesen.

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Tags: BC Berechtigung

3 Kommentare - - SAP

Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 Google
Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Kommentare

Anonym am 26.8.2014 um 11:11 Uhr
Sehr hilfreich!


Seifert am 2.10.2015 um 09:05 Uhr
SPRO_ADIN nüsste es nicht SPRO_ADMIN heißen


Andreas Unkelbach Homepage am 2.10.2015 um 09:10 Uhr
Guten Morgen,

hier sieht man tatsächlich den Nachteil, dass ich 2005 das Blog weniger für ausführliche Artikel als vielmehr für kurze Notizen genutzt habe.

Tatsächlich lautet die Transaktion SPRO_ADMIN bzw. das zugehörige Programm "SAPLS_IMG_TOOL_5". Ich habe den Artikel entsprechend korrigiert.

Vielen Dank für den Hinweis
Andreas Unkelbach


Auch kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert; die angegebene E-Mail wird nicht veröffentlicht: beim Versenden als "Normaler Kommentar" ist die Angabe eines Namen erforderlich, gerne kann hier auch ein Pseudonyme oder anonyme Angaben gemacht werden (siehe auch Kommentare und Beiträge in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):



Ich nutze zum Schutz vor Spam-Kommentaren (reine Werbeeinträge) eine Wortliste, so dass diese Kommentare nicht veröffentlicht werden. Sollte ihr Kommentar nicht direkt veröffentlicht werden, kann dieses an einen entsprechenden Filter liegen.

Im Zweifel besteht auch immer die Möglichkeit eine Mail zu schreiben oder die sozialen Medien zu nutzen. Meine Kontaktdaten finden Sie auf »Über mich«. Ansonsten antworte ich tatsächlich sehr gerne auf Kommentare und freue mich auf einen spannenden Austausch.

Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht und ist nicht erforderlich):

Homepage:

Kommentar:





* Amazon Partnerlink
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.
Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste