Andreas Unkelbach
Werbung


Donnerstag, 9. August 2012
21:08 Uhr

Blog: 2 Klicks für mehr Datenschutz

Bisher war es hier immer möglich über den Permalink eines Artikels interessante Blogbeiträge weiterzugeben. In Zeiten wie diesen gibt es aber auch die Möglichkeit über Dienste wie Facebook, Twitter oder auch Google+ Seiten zu empfehlen. Hier ist bislang der Datenschutz allerdings ein Problem, da auch bei Nichtempfehlungen Daten an das entsprechende "soziale Netzwerk" weiter gegeben werden. Entsprechend ist es möglich hier Surfprofile über eingelogte Nutzer zu erstellen und diese Daten dann auch zu verarbeiten.

Dieses ist auch für mich ein Grund die "2 Klicks für mehr Datenschutz" - Methode von heise online einzubinden. Wird ein Artikel direkt aufgerufen (Permalink oder als Suchergebnis) besteht unter diesen Artikel die Möglichkeit die deaktivierten Buttons von Facebook, Twitter oder Google+ zu aktivieren und darüber dann die Seite zu empfehlen.

Nähere Informationen zum HIntergrund sind im Artikel 2 Klicks für mehr Datenschutz zu finden. Das Einbinden in der eigene Seite ist ebenfalls sehr gut verständlich auf der Projektseite erläutert.

Insgesamt bin ich von der Lösung unheimlich begeistert und nur mit einer Kleinigkeit etwas am Hadern. In der Datei "jquery.socialshareprivacy.min" habe ich den Part
a href="'+a.info_link+'"
durch
a target="_blank" href="'+a.info_link+'"
ersetzt. Grds. sollte nun die Infoseite von Heise in einen Extrafenster geöffnet werden. Allerdings lädt die Infoseite auch weiterhin im gleichen Browsertab. Nunja, ich denke, dass man damit sehr gut leben kann.

Ansonsten bin ich mit dieser Lösung sehr zufrieden und neugierig, ob diese auch angenommen wird.

Am Rande interessant ist allerdings, dass von der Planung im Januar bis zur tatsächlichen Umsetzung Anfang August doch relativ Zeit verstrichen ist. Allerdings bestätigt sich darin einmal wieder, dass Datenschutz auch eine Frage der Zeit ist ;-).

Handhabung des Social Share Plugins
Unter jeden Artikel findet sich eine Symbolleiste mit ausgeblendeten Funktionen der drei sozialen Webdienste (Facebook, Twitter und Google+).

Deaktivierte Share Dienste / Teilenfunktion

Sofern nun auf den Schalter oder das Icon geklickt wird, wird der entsprechende Dienst aktiviert.

Aktivierte Share Dienste / Teilenfunktion

Durch einen erneuten Klick können diese Daten dann in das jeweilige "soziale" Netzwerk als Posting / Tweet geteilt werden.


Update:

Zur Änderungen bei jQuery 1.9 und einer kompatiblen Version von socialshareprivacy ist unter In eigener Sache: Updates der Seite (Technik und Design) ein entsprechender Hinweis zu finden! Ferner wird in der Version 1.5 des socialshareprivacy Addon die Facebook Funktion von LIKE auf SHARE umgestellt.

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Keine Kommentare

Kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert; die angegebene E-Mail wird nicht veröffentlicht: beim Versenden als "Normaler Kommentar" ist die Angabe eines Namen erforderlich, gerne kann hier auch ein Pseudonyme oder anonyme Angaben gemacht werden (siehe auch Kommentare und Beiträge in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):



Ich nutze zum Schutz vor Spam-Kommentaren (reine Werbeeinträge) eine Wortliste, so dass diese Kommentare nicht veröffentlicht werden. Sollte ihr Kommentar nicht direkt veröffentlicht werden, kann dieses an einen entsprechenden Filter liegen.

Im Zweifel besteht auch immer die Möglichkeit eine Mail zu schreiben oder die sozialen Medien zu nutzen. Meine Kontaktdaten finden Sie auf »Über mich«. Ansonsten antworte ich tatsächlich sehr gerne auf Kommentare und freue mich auf einen spannenden Austausch.

Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht und ist nicht erforderlich):

Homepage:

Kommentar:





* Amazon Partnerlink
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.
Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste