Andreas Unkelbach
Werbung


Freitag, 28. September 2012
19:50 Uhr

Access (leere Datenfelder summieren)

Ausgangslage

In einer Abfrage sollen aus 3 Tabellen (Vorjahr, Laufendes Jahr und Folgejahr) für entsprechende Kostenträger Budgetwerte summiert werden.

Hierzu werden die Felder
Budget_VJ
Budget_LJ
Budget_FJ
aus den entsprechenden Tabellen ausgwertet und addiert.

Hier soll die Berechnung allerdings auch ausgeführt werden, wenn der Feldwert leer ist.

Beispiel:
Für Kostenträger 0815 gibt es nur einen Budget_VJ. In einer Abfrage sollen nun aber Budget_VJ + Budget_LJ + Budget_FJ ermittelt werden. Access rechnet allerdings nicht mit leeren Feldwerten, so dass hier trotz vorhanden Budget_VJ kein Wert ausgegeben wird.

Lösung:

Sollen Berechnungen auch ausgeführt werden, wenn der Feldwert leer ist, so ist bei den Feldwerten (im Beispiel Budget_VJ, Budget_LJ und Budget_FJ)
die Formel

Vorjahresbudget:
NZ([Vorjahrestabelle]![Budget_VJ];0)

zu nehmen.

Nun wird eine 0 ausgegeben sofern kein eigener Wert im Feld vorhanden war. Auf diese Weise kann nun innerhalb einer Formel auch bei teilweise nicht gefüllten Werte eine Summe gebildet werden.

Der Aufbau der Funktion ist NZ(Ausdruck;WertWennNull).

Alternativ könnte auch eine Aktualisierungsabfrage über die Tabelle mit Kriterium "IST NULL" ausgeführtwerden um die entsprechenden Felder mit "0" zu aktualisieren.

Hiernach ist auch das Rechnen mit diesen Spalten möglich.

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Tags: Access

2 Kommentare - - Office

Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 Google
Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Kommentare

Anonym am 21.6.2013 um 10:27 Uhr
Sehr hilfreich!


Anonym am 22.4.2015 um 11:58 Uhr
Danke!


Auch kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert (siehe auch XII. Fremde Nutzung / Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):


Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht):

Homepage:

Kommentar:


Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste