Andreas Unkelbach
Werbung


Sonntag, 10. Februar 2013
15:53 Uhr

Innenaufträge als Empfänger von Umlagezyklen (KSUB)

Ausgangslage:
Über eine kennzahlenbasierte Kostenumlage sollen verschieden Konten nicht nur auf Kostenstellen sondern auch auf Innenaufträge umgelegt werden (sowohl als Ertragsumlage als auch als Kostenumlage). Hierzu werden einzelnen Segmente innerhalb der Plan-Umlagezyklen über die Transaktion KSUB gepflegt.

Bei der Pflege von Plan-Umlagezyklen (Transaktion KSUB) wird innerhalb der Segmente bei der Sender/Empfängerbeziehung nur die Möglichkeit Kostenstellen und nicht Innenaufträge als mögliche Empfänger der Umlage angeboten, obgleich in den Vorjahren hierbei auch Innenaufträge innerhalb einer Planversion zu pflegen waren. Vorhandene Umlagezyklen melden nun, dass die einzelnen Felder nicht geplfegt seien, obgleich für andere Versionen sowohl Sender als auch Empfänger gepflegt waren.

Lösung
Ursache für das Ausbleiben der Empfänger von Innenaufträgen innerhalb der Segmente ist eine Einstellung innerhalb der Planversion.

Innerhalb des Customizing kann über die Transaktion SPRO über
Controlling->
Kostenstellenrechnung->
Planung->
Grundeinstellung zur Planung->
Versionen pflegen

die Funktion "Einstellungen der Version im Kostenrechnungkreis pflegen" aufgerufen werden (alternativ ist dieses auch über die Transaktion OKEQ möglich) aufgerufen werden.

Hier kann für jede Planversion entsprechende Einstellungen vorgenommen werden. Um auch die Planung auf Innenaufträge innerhalb der Kostenstellenplanung zu ermöglichen kann über
Allgemeine Versionsdefinition ->
Einstellungen im Kostenrechnungskreis ->
Einstellungen pro Geschäftsjahr ->

Im Reiter Planung der Punkt Planintegration innerhalb des Abschnitts Aufträge/Projekte markiert werden. Diese Einstellungen ist geschäftsjahresabhängig, so dass nun beispielsweise eine Kostenumlage von Kostenstellen auf Innenaufträge erfolgen kann.


Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Tags: CO

Keine Kommentare - - SAP

Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 Google
Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Keine Kommentare

Kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert (siehe auch XII. Fremde Nutzung / Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):


Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht):

Homepage:

Kommentar:


Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste