Andreas Unkelbach
Werbung


Sonntag, 7. April 2013
17:21 Uhr

Android App: Zeiterfassung (Dienstreise und Projektverwaltung)

Ausgangslage
Unabhängig ob nun für Zeiterfassung für Dienstreisen oder zur Abrechnung eines Projektes kann eine genaue Zeiterfassung sehr hilfreich sein. Zur Reisekostenabrechnung reicht vermutlich eine Angabe der Reisezeit, Arbeitszeit und gegebenenfalls auch die Angabe von Pausenzeiten. Bei der Abrechnung eines Projektes benötigt man sicherlich auch eine ausgefeiltere Tätigkeitsbezeichnung mit Kommentaren oder auch gemachte Auslagen.

Für beide Zwecke kann ich unterschiedliche Apps empfehlen. Beide Apps sind kostenlos bieten aber die Möglichkeit die Entwickler durch eine Spende zu untersttützen.

A) Dienstreise Travellog
B) Projektabrechnung Timesheet


Lösung: Dienstreise

Hier ist Travelog das Tool der Wahl.
Marketlink: TravelLog

Diese App ist definitiv nach dem KISS-Prinzip gestaltet und bietet eine Oberfläche mit drei Buttons. Hier sind die Kernfunktionen "Arbeit", "Reise" und natürlich auch "Pause" hinterlegt.

Oberfläche TravelLog

Im Grunde bedarf es bei einer Reiserfassung ja auch nur die Funktion Arbeit, Reise und Pause. Die einzelnen Abschnitte können im Nachhinein auch mit einen Kommentar versehen werden und über das Kontextmenü auch als Mail versendet werden. Hierbei werden die Zeiten direkt als Mailtext versandt, so dass diese dann beispielsweise in einer Reisekostenabrechnung übertragen werden können. Auch diese App kann über ub0r.de Spende die eingeblendete Werbung deaktiviert werden.



Lösung: Projektabrechnung

Hier ist Timesheet das Tool der Wahl.
Marketlink: Timesheet - Zeiterfassung
Diese App hat neben der Zeiterfassung auch eine direkte Projektverwaltung, so dass für unterschiedliche Projekte entsprechende Zeiten (und weitere Angaben) erfasst werden können.

Beim erstmaligen Start der App kann direkt ein Projekt angelegt werden, oder alternativ ein vorhandenes Projekt ausgewählt werden für das Zeiten erfasst werden sollen.

Start von Timesheet

Im oberen Beispiel ist noch kein Projekt vorhanden, so dass direkt eines angelegt werden kann.

Neues Projekt anlegen
Zu den Projektdaten können Daten zum Auftragsgebeer, Ort, Stundenlohn und Status eingegeben werden. Sofern es ein Projekt mit Präsenszeiten und WLAN vor Ort ist, kann hier auch WLAN Tracking aktiviert werden, so dass bei der Ankunft in der Nähe des WLAN automatisch die Zeiuten erfasst werden.

Ferner gibt es bei der Projektansicht später auch die Möglichkeit über Statistiken die erbrachten Stunden und Einheiten anzusehen.

Ist das Projekt angelegt, so kann beim Start der App (oder über Widget) die Arbeit innerhalb dieses Projektes gestartet werden.



Die Zeiterfassung beginnt dann und kann entweder über Pause oder Stop unterbrochen beziehungsweise angehalten werden.

Die Zeit läuft

Ist die Arbeitszeit abgelaufen können weitere Angaben zur Tätigkeit erfasst werden.

Weitere Angaben zur Tätigkeit
Hier können sowohl Beschreibungen zur Tätigkeit, der Ort der Leistung (über GPS auswählbar) oder auch die Stimmung hinterlegt werden. Sofern es sich um ein Projekt mit Stundenlohn handelt kann hier auch bezahlt ausgewählt werden, so dass hier auch der Stundenlohn berechnet wird.

Bei den Zeiteinheiten können auch weitere Angaben hinterlegt werden.

Details zur Zeiteinheit

Die einzelnen Zeiteinheiten können weiter bearbeitet werden, so dass hier auch entsprechende Auslagen oder weitere Notizen hinzugefügt werden.

Die Exportfunktion findet sich im Menü der App unterhalb von Timesheet (die Startoberfläche), Projekte (eien Projektübersicht) und eben die Exportfunktion.

Aufrufen der Exportfunktion

Hierbei ist die Exportfunktion von Timesheet wesentlich komplexer als die vorherige Ansicht.


Exportparameter
Hier können dann sowohl die vorhandenen Projekte und die entsprechende Felder (Zeiten, Beschreibung, Projekt, Ort, Stimmung, Auslagen, Auftraggeber, Tags und vieles mehr) ausgewählt werden. Als Exportformate können hier XLS und CSV gewählt werden. Die Datei kann dann per Mail oder über andere Apps aus der App weitergegeben werden.
Eine ebenfalls wichtige Funktion ist aber auch definitiv "Unterstütze mich" um den Entwicklern als kleines Danke ein Bier auszugeben. :-)

Time for a beer ;-)
Hierbei kann eine freiwillige Unterstützung von 3,99 Euro an die Entwickler gesandt werden. Alternativ kann auch über die Website timesheet.rauscha.com eine Untertützung geleistet werden.

Fazit:
Für eine umfangreiche Projektabrechnung würde ich defintiv Timesheet empfehlen, sofern nur eine Zeiterfassung für Dienstreisen erforderlich ist, dürfte TravelLog definitiv mehr als ausreichend sein.

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Tags: App

Keine Kommentare - - Android

Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 Google
Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Keine Kommentare

Kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert; die angegebene E-Mail wird nicht veröffentlicht: beim Versenden als "Normaler Kommentar" ist die Angabe eines Namen erforderlich, gerne kann hier auch ein Pseudonyme oder anonyme Angaben gemacht werden (siehe auch Kommentare und Beiträge in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):



Ich nutze zum Schutz vor Spam-Kommentaren (reine Werbeeinträge) eine Wortliste, so dass diese Kommentare nicht veröffentlicht werden. Sollte ihr Kommentar nicht direkt veröffentlicht werden, kann dieses an einen entsprechenden Filter liegen.

Im Zweifel besteht auch immer die Möglichkeit eine Mail zu schreiben oder die sozialen Medien zu nutzen. Meine Kontaktdaten finden Sie auf »Über mich«. Ansonsten antworte ich tatsächlich sehr gerne auf Kommentare und freue mich auf einen spannenden Austausch.

Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht und ist nicht erforderlich):

Homepage:

Kommentar:





* Amazon Partnerlink
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.
Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste