Andreas Unkelbach
Werbung


Sonntag, 16. Februar 2014
15:41 Uhr

Einzelne Ordner in Dropbox überwachen über RSS Feed und ifttt

Der Vorteil von Dropbox (Partnerlink für 250 MB Zusatzspeicher) ist sicherlich, dass dieser Dienst auf mehreren Betriebssystemen funktioniert. Als Beispiel seien hier Android, Ios, Windows oder auch MacOS genannt. Hier liegt aber gleichzeitig auch ein Nachteil, wenn Dateien über Dropbox zwischen Windows und Mac-Usern ausgetauscht werden.

So sind folgende Dateibezeichnungen in Windows nicht möglich, aber durchaus zum Beispiel bei MAC-OS wohl möglich:
  • < (kleiner als)
  • > (größer als)
  • : (Doppelpunkt)
  • " (Anführungszeichen)
  • | (senkrechter Strich oder Verkettungszeichen)
  • ? (Fragezeichen)
  • * (Sternchen)
Unter Windows sind dieses Platzhalter, die weder in NTFS noch FAT erlaubt sind. Im Ergebnis werden diese Dateien dann nicht synchronisiert.

Wenn nun in einen gemeinsamen Projektverzeichnis aber dennoch Aktualisierungen mit solchen Dateinamen eingetragen werden sind diese nur in der Weboberfläche von Dropbox unter "Neueste Ereignisse" (dropbox.com/events) ersichtlich. Hier werden jedoch alle Ändeurngen dargestellt.

Zwar sind hier auch Änderungen in einen bestimmten Ordner aufgeführt (beispielsweise "Andreas Unkelbach hat dem Ordner Projekt die Datei Informationen.txt hinzugefügt.") jedoch beziehen sich diese Änderungen auf alle Ordner und Geschehnisse innerhalb der Dropbox.

Um nun nur über Änderungen in einen Ordner informiert zu werden, müssen zwei Schritte ausgeführt werden.

1.) Anlegen eines RSS Feed über aktuelle Änderungen in der Dropbox

Unter den Kontoeinstellungen kann der Punkt "RSS Feeds aktivieren" markiert werden. Nun kann unter Ereignisse in der rechten oberen Ecke ein RSS Feed über "Änderungen Ihrer Dropbox aktiviert werden".


2.) IFTTT.com
Die Internetseite ifttt.com bietet die Möglichkeit Rezepte nach den Muster if [this] then [that] anzulegen.

Hierbei können verschiedene Quellen als Auslöser [THIS] definiert werden und als [that] dann ebenfalls über verschiedene Quellen (Channels) Aktionen ausgeführt werden. Diese Aktionen können dann auch mit entsprechenden Zutaten (ingredient) angereichert werden.

Hier kann dann auch der Feed der Dropbox über eine entsprechende Regel bearbeitet werden:



Die Regel lautet dann (über den Channel "FEED"
    If new feed item matches 'Projektordner' from https://www.dropbox.com/.../events.xml, then send me an email at mail
Diese Regel kann dann natürlich noch auf die entsprechenden Stichwörter angepasst werden (zum BeispielName der Mac-User).

Eine andere Alternative wäre es sicherlich als Aktion aus den Channel Dropbox die Funktion "Append to a text file" auszuwählen und hier entsprechende Änderungen zu aktualisieren. Dieses hätte jedoch den Nachteil, dass Vollzugriff auf die Dropbox für IFTTT gewährt werden muss. Hier sollte für den eigenen Workflow eine Abwägung zwischen Komfort, Sicherheit und Handharbeitkeit für die eigenen Bedürfnisse gefunden werden.

Zum eingangs beschriebenen Problem mit unter Windows nicht erlaubten Sonderzeichen im Dateinamen könnten auch entsprechende Regeln hinterlegt werden
    If new feed item matches '?' from https://www.dropbox.com/.../events.xml, then send me an email at mail
Diese Mail könnte dann zum Anlass genommen werden in der Weboberfläche von Dropbox die entsprechende Datei umzubenennen.

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Tags: Dropbox

Keine Kommentare - - Internet

Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 Google
Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Keine Kommentare

Kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert (siehe auch XII. Fremde Nutzung / Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):


Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht):

Homepage:

Kommentar:


Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste