Andreas Unkelbach
Werbung


Sonntag, 21. September 2014
16:48 Uhr

Eine Tasse Kaffee als Feedback für gelungene Blogartikel

Unter jeden meiner Artikel im Blog sind schon seit einiger Zeit Kommentare möglich und die Artikel können in soziale Webdienste (Facebook, Twitter und Google+) geteilt werden.
Aus Gründen des Datenschutzes müssen hierfür diese Funktionen unterhalb eines Artikels in der Symbolleiste mit ausgeblendeten Funktionen erst aktiviert werden.

Deaktivierte Share Dienste / Teilenfunktion

Sofern nun auf den Schalter oder das Icon geklickt wird, wird der entsprechende Dienst aktiviert.

Aktivierte Share Dienste / Teilenfunktion

Durch einen erneuten Klick können diese Daten dann in das jeweilige "soziale" Netzwerk als Posting / Tweet geteilt werden. Die hier genutzte Technik ist im Artikel "Blog: 2 Klicks für mehr Datenschutz" erläutert.

Daneben findet sich unter jeden Artikel auch noch eine Kommentarfunktion.

Seit heute gibt es aber auch ein System auf dieser Seite, dass noch mehr zu mir als Person passt. Nun können für einzelne Artikel Kaffeetassen spendiert werden.
Unterhalb eines Artikels ist eine kleine Kaffeetasse zu finden die nachfragt, ob der Artikel gefallen hat.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sofern der Artikel nützlich war besteht nun die Möglichkeit auf diese Tasse zu klicken und sie mit Kaffee zu füllen.

Ein Kaffee als Danke

Damit ist die Tasse gefüllt und das Blog freut sich . Damit das Blog aber nicht durch zu viel Koffein abhebt darf pro Artikel nur eine Tasse Kaffee ausgegeben werden (daher wird ein Cookie angelegt).

Im Ergebnis kann anhand der Kaffeetassen unterhalb eines Artikels ein kleiner Eindruck davon gewonnen werden, wie hilfreich der Artikel für andere war.

Anzahl Kaffeetassen als "Erfolgsindikator"

Natürlich nehme ich auch gerne im RL einen Kaffee als Danke entgegen, aber insgesamt finde ich die Idee und die Umsetzung durch Claudia großartig. Vielen Dank dafür, dass ich nun auch virtuell Kaffee bekomme... Solche Funktionen sind oftmals ein Grund warum ich froh bin, dass dieses Blog eine komplette Eigenentwicklung von ihr ist.
 

Hinweis: Aktuelle Buchempfehlungen besonders SAP Fachbücher sind unter Buchempfehlungen inklusive ausführlicher Rezenssionen und Bestellmöglichkeit zu finden.
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek

Keine Kommentare - - Internet

Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 Google
Diesen und weitere Texte von finden Sie auf http://www.andreas-unkelbach.de


Keine Kommentare

Kommentieren?


Beim Versenden eines Kommentars wird mir ihre IP mitgeteilt. Diese wird jedoch nicht dauerhaft gespeichert (siehe auch XII. Fremde Nutzung / Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung).

Eine Rückmeldung ist entweder per Schnellkommentar oder (weiter unten) als normalen Kommentar möglich. Eine persönliche Rückmeldung (gerne auch Fragen zum Thema) würde mich sehr freuen.

Schnellkommentar (Kurzes Feedback, ausführliche Kommentare bitte unten als normaler Kommentar)

Name (sofern kein Name angegeben wird erscheint Anonym):


Normaler Kommentar

Name:

E-Mail (wird nicht veröffentlicht):

Homepage:

Kommentar:


Hinauf




Werbung



Logo Andreas-Unkelbach.de
© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach
Gießener Straße 75,35396 Gießen,Germany
andreas.unkelbach@posteo.de
Andreas Unkelbach

Stichwortverzeichnis
(Tagcloud)


Aktuelle Infos (Abo)

Facebook Twitter Google+

»Schnelleinstieg ins SAP Controlling (CO)« und »Berichtswesen im SAP ® ERP Controlling«
Privates

Kaffeekasse 📖 Wunschliste