Andreas Unkelbach


Andere Bücher

Neben den sehr guten Espresso Tutorials SAP Büchern sind aber auch in anderen Verlagen einige mich persönlich überzeugende Bücher erschienen, die ich ebenfalls gerne auf dieser Seite vorstellen möchte.

Werbung
Espresso Tutorial - die digitale SAP Bibliothek


Zwar sind diese Bücher nicht innerhalb der digitalen Bibliothek von Espresso Tutorials enthalten, sind aber in meinen Augen eine sehr gute Ergänzung und stellen einiges an Wissen zur Verfügung.

Buchkatalog SAP Bibliothek-Flatrate Buchbesprechungen



Logo Andreas-Unkelbach.de

Praxishandbuch Report Painter/Report Writer

Praxishandbuch Report Painter/ Report Writer
Cover Praxishandbuch Report Painter / Report Writer
Verlag: SAP PRESS
1. Auflage(28. März 2012)
Für etwa 59,90 € bei Amazon bestellen

Ausgangslage
Report Painter und Report Writer Berichte sind für mich gerade im Berichtswesen innerhalb des Controlling nicht mehr wegzudenken. Entsprechend begeistert nutze ich dieses Berichtstool und bin auch immer wieder dabei neue Aspekte hier zu lernen und dieses Berichtstool noch weiter auszubauen.

Inhalt
Im ersten Teil des Buches werden Report Painter und Report Writer von den übrigen Berichtsmöglichekeiten in SAP abgegrenzt und andere Berichtstools vorgestellt. Danach wird im zweiten Kapitel auf die zugrunde liegenden Reportingtabellen eingegangen. Dabei erhält man einen kurzen Überblick und kann später auf dieses Wissen zugreifen. Im dritten Kapitel ewerden die beiden Tools Report Painter und Report Writer voneinaner abgegrenzt und der grundsätzliche Aufbau dieser Tools dargestellt. Dabei wird auch auf die Hilfsmittel in Form von Verzeichnisse, Berichtsgruppen und Bereichsmenü sowie Extrakte eingegangen. Gerade bei umfangreicheren Berichten ist dieses eine sehr hilfreiche Sache.

Im zweiten Teil des Buches werden die einzelnen Funktionen von Report Painter/Report Writer vorgestellt. Hierbei werden nicht nur die einzelnen Bibliotheken vorgestellt sondern auch der sinnvolle Aufbau von Berichten und die Usability sowie der Umgang des User mit den Berichten behandelt. Ferner wird hier auch auf das Thema Set und Variablen sowie Hierarchien oder einzelne Berichtsdefinitionen bis hin zum Arbeiten mit Vorlagen und die Bericht/Bericht-Schnittstelle vorgestellt.

Im dritten Teil wird auf die Berichtsadministration eingegangen. Dabei wird sowohl das Transportwesen (inklusive Upload und Download von Berichten) ebenso wie das Berechtigungswesen behandelt.

Der vierte und letzte Teil des Buches beschäftigt sich mit der Nutzung von Report Painter und Report Writer in der Praxis und zeigt dabei eine Menge an Beispielberichten und Anwendungsgebiete dieses Berichtstool. Dabei werden nicht nur rollierende Geschäftsjahre sondern auch die Kombination einzelner Elemente dieses Berichtstool vorgestellt. Als ein Beispiel für die Verwendung des Report Writer wird ein Bilanzreport im Report Writer mit Wechselkonten vorgestellt.

Bewertung
Persönlich sehe ich dieses Buch als ein Standardwerk für sinnvolles Berichtswesen und entdecke auch nach einigen Jahren der Anwendung von Report Painter in der Praxis hier immer wieder entscheidende Hinweise, die dann das Erstellen von Berichten erheblich erleichtern. Beiden Autoren gelingt es das doch sehr technische Thema auf eine begeisternde Weise zu vermitteln und haben zumindest mein Berichtsportfolio entscheidend erweitert. Gerade im Hochschulcontrolling (meinetwegen auch in anderen Bereichen der KLR) erscheint mir dieses Buch als wirklich lesenswert und ich freue mich sehr darüber, dass es auch für andere eine gute Empfehlung war. Einen Teil der Möglichkeiten dieses Tool dürfte auch an den ein oder anderen Artikel im Blog zu sehens ein.


Artikel datenschutzfreundlich teilen

🌎 Facebook 🌎 Twitter 🌎 Google 🌎 XING 🌎 Linkedin





Dieses Angebot erfolgt in Rahmen des Amazon Partnerprogramms (siehe Impressum). Weitere Buchempfehlungen bei Amazon sind auf der Seite Onlineshop zu finden. Daneben werden hier aber auch viele Fachbücher zu SAP in Partnerschaft mit Espresso Tutorials GmbH (siehe Impressum / Datenschutzerklärung des Verlags) vorgestellt. Diese Bücher sind sicher ebenfalls einen Blick auf den Katalog wert.

Meine Absicht ist es jedoch auf dieser Seite neben den Empfehlungen von Espresso Tutorials auch etwas ausführlicher weitere von mir sehr geschätzten Bücher, die mich ebenso wie die Bücher dieses Verlages begeistern, vorzustellen.


* Amazon Partnerlink
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen über Amazon.


Hinauf




© 2004 - 2018 Andreas Unkelbach

Andreas Unkelbach